Poly Chain® GT Carbon - Zahnriemen-Antriebe

PolyChain® GT CarbonTM, der erste Synchronriemen mit patentierter Carbonfaser-Technologie. Garantiert exzellente Leistung auf Antrieben mit hohen Drehmomenten und niedrigen Drehzahlen. Der erste Zahnriemen weltweit der mit einem hoch dauerfesten Zugstrang aus Carbonfaser als „Seele“ des Riemens ausgestattet ist. PolyChain® GT CarbonTM ist der leistungsfähigste Synchronzahnriemen auf dem Markt und sichert einen wartungsfreien, energiesparenden und umweltfreundlichen Betrieb.

  • Höchste Leistungsdichte: mindestens 25 % höhere Leistungswerte als PolyChain® GT2 Synchronzahnriemen.
  • Der Grundkörper wird aus einem neu entwickelten Polyurethan hergestellt, das chemisch beständig ist, keine Feuchtigkeit aufnimmt und eine optimale Verbindung mit dem Carbonzugstrang gewährleistet.
  • Die Carbonzugstränge bieten hohe Leistungswerte,hervorragende Festigkeit,bessere Beständigkeit gegen Biegekräfte und Stoßbelastungen, erhöhteFlexibilität, exzellente Biegewechselfestigkeit, gute Längenstabilität und geringste Dehnung.
  • Verfügbar in 8 MGT- und 14 MGT- Teilungen,einsetzbar auf bestehenden PolyChain® Scheiben.
  • Sauber, kompakt, langlebig, wartungsfrei, energiesparend und umweltfreundlich.
  • Signifikante Gewichts-, Raum- und Kosteneinsparung.
  • Ein wahrer Leistungssprung im Synchronriemenbereich dank der Carbonfaser-Technologie.
  • Auch für Hochtemeraturanwendungen bis 120°C (kurzzeitig bis 140°C in der Qualität HT erhältlich).

Gates Poly Chain® GT2 - Zahnriemen-Antriebe

Dank umfangreicher Forschungsarbeiten ist nunmehr ein Zahnriemensystem verfügbar, welches eine Leistungssteigerung von bis zu 75 % gegenüber herkömmlichen Zahnriemenantrieben ermöglicht. Bei gleicher Leistung reduziert sich das Gewicht um bis zu 40 %.

Poly Chain® GT2-Antriebe sind lieferbar in der Teilung 8 und 14 mm für Leistungsbereiche bis 825 kW. Der Einsatzbereich ist dadurch im allgemeinen Maschinenbau wesentlich erweitert worden. So lassen sich jetzt langsam laufende Kettenantriebe mit hohem Drehmoment oder Zahnriemenantriebe mit begrenztem Einbauraum durch Poly Chain® -Zahnriemen-Antriebe problemlos ersetzen.

Die Leistungsfähigkeit dieses Qualitätszahnriemens bei niedrigen Drehzahlen wurde verbessert und ein weiteres Mal nach oben korrigiert. Er bietet bis zu 40 % höhere Leistungswerte bei gleicher Lebensdauer. Zudem wurde die Längenvielfalt erweitert.

PowerGrip® GT3 - Zahnriemen

Fortschrittliche Maschinen erfordern fortschrittliche Antriebslösungen. Ein Synchronriemen aus Kautschuk, der bis zu 30 % mehr Kraft überträgt als seine Vorgänger. Erhältlich in 2, 3, 5, 8 und 14 MGT-Teilung kann PowerGrip® GT3 auch auf bereits bestehenden Systemen eingesetzt werden. Machen Sie das Unmögliche möglich.

Die erhebliche Verbesserung der Zahnübersprungsicherheit des PowerGrip® GT3- Zahnriemens hat weitere Vorteile:

  • Erhöhte Sicherheit bei hohen Anlauf- und Bremsmomenten
  • Reduzierung der Lagerbelastung, besonders bei Antrieben mit kleinen Achsabständen.

Es können niedrigere Vorspannungen verwendet werden - ohne Gefahr für das Überspringen der Zähne. Dadurch ist der Wirkungsgrad des Antriebs deutlich höher. Das optimierte Zahnprofil sorgt für eine deutliche Reduzierung der Laufgeräusche im Vergleich z. Riemen mit konventioneller Zahnform bei ähnlicher Breite und Zahnteilung. Der PowerGrip® GT3- Zahnriemen überträgt deutlich höhere Drehmomente als vergleichbare Zahnriemen. Das ist der wesentliche Grund für die höhere Positionsgenauigkeit.

PowerGrip® GTX - Zahnriemen

Neuer Premium Gummi Synchronriemen Der PowerGrip GTX Zahnriemen vereint alle Vorteile eines Zahnriemens auf sich. Wenn es darum geht, hohe Leistungen
und Drehmomente leise und schwingungsdämpfend zu übertragen, so ist dieser Zahnriemen die erste Wahl. Durch das Zahnrprofil des GT3 Zahnriemens kann der PowerGrip GTX problemlos auf vorhandenen Riemenscheiben sowohl HTD, PowerGrip GT, als auch andere Zahnriemen mit anderen Rundverzahnungen direkt ersetzen. Eine Leistungssteigerung im Vergleich zum PowerGrip GT3 von bis zu +40% erlaubt:
1. Höhere Sicherheiten
2. Schmalere Antriebe
3. Steigerung der Antriebsleistung

Konstruktion:

  • Hochfeste dehnungsarme Zugstränge mit extrem hoher Beständigkeit gegen Stoßbelastung
  • Geräuscharm und wartungsfrei
  • Kompakt, leicht, wirtschaftlich
  • Perfekter Sitz auf HTD® Profil-Riemenscheiben
  • Statisch leitfähig (ISO 9563) und konform zu REACH und RoHS
  • Erhältlich in Standard-Wirklängen von 264 mm bis zu 4.578 mm und in den Breiten 20, 30, 40, 50, 65,85 mm (8MX) sowie 20, 40, 55, 85, 115, 170 mm (14MX). Andere Längen auf Anfrage lieferbar.
  • Auf Anfrage erhältlich mit PowerPaint™ Konstruktion, um Produktverschmutzung auszuschließen

HTD® - Zahnriemen

aus Neoprene und Zugkörpern aus Glasfaser-Cord
Die Bezeichnung HTD® (High Torque Drive)-Zahnriemen kennzeichnet die Steigerung der Übertragungsfähigkeit gegenüber Zahnriemen mit trapezförmiger Zahnform.

Allgemein gilt, daß die spezifische Beanspruchung der Riemenzähne von der Eingriffszähnezahl an den Rädern abhängt, daß heißt, je mehr Zähne gleichzeitig die Umfangskraft eines Rades in den Riemen übertragen, um so geringer ist die Beanspruchung pro Riemenzahn. Diese Erkenntnis wurde bei der Entwicklung berücksichtigt und die Zahnteilung der HTD®-Zahnriemen im Vergleich zu den Normzahnriemen mit Trapezzähnen erheblich verringert. Die Halbrundform überträgt überdies infolge des gleichmäßigeren Spannungsverlaufs im Zahnquerschnitt höhere Belastungen und erzielt eine bessere Ausnutzung des Zahnvolumens.

Diese Eigenschaften machten den HTD®-Zahnriemen im Zusammenspiel mit seiner hohen Drehzahlfestigkeit zu den am weitesten verbreiteten Zahnriemen in allen Sparten des Maschinenbaus. HTD®-Zahnriemen-Antriebe liefern wir lagermäßig in den Teilungen 3, 5, 8 und 14 mm.

icon download