Verschweißte Zahnriemen zum Transport

Für den Zahnriemen als „Transportband“ sprechen seit etlichen Jahren seine herausragenden Eigenschaften, wie:

 

 

Dadurch, dass sich die Transportzahnriemen mit vielen Rückenbeschichtungen versehen lassen, können für viele Synchronförderaufgaben die passenden Förderriemen individuell und kostengünstig angefertigt werden. Vom T5-Zahnriemen und rückenseitigem PA-Gewebe für Staubetrieb für Werkstückträger bis zum Transport von Trapezblechstapeln mit AT20-Zahnriemen und verschleiß- und schnittfester 85° Shore A PU-Folie, oder AT10-Zahnriemen mit MaxGripp-Riefen Beschichtung für den Transport von Möbelteilen bei häufigem Start-Stop Betrieb, wir finden auch für Ihre Anwendung die perfekte Kombination.